1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Sport Text: Andreas Prentner

HDD Olimpija Ljublijana

Ein weiteres, nicht österreichisches Team, kommt aus Slowenien. Der ehemals sehr erfolgreiche Club HDD Olimpija Ljubljana ist seit April 2007 Mitglied der Erste Bank Eishockey Liga.

Geschichte

Weil der Verein bereits 1929 gegründet wurde, ist er einer der ältesten Vereine in der EBEL. Während der Zeit des Kalten Krieges wurde HDD Olimpija Ljubljana acht Mal Meister der Eishockey Liga. Speziell in den 1970er Jahren waren sie das Maß aller Dinge. Die richtige Dominanz kam allerdings erst Mitte der 1990er Jahre auf. Von 1995-2004 wurden die Mannschaft aus der slowenischen Hauptstadt jedes Jahr Meister. Somit stellte der Verein in der Saison 2006/2007 den Antrag an der Erste Bank Eishockey Liga teilzunehmen, welcher auch stattgegeben wurde.

Kader der Saison 2012/2013

Tor
35 Jerry Kuhn
30 Matic Boh
28 Mitja Koren 


Verteidigung
55 Patrick Coulombe 
05 Andrew Thomas  
27 Michael Ratchuk 
04 Igor Cvetek 
23 Damjan Dervaric  
47 Matevz Erman 
06 Bostjan Groznik
11 Ziga Grahut
02 Jure Zajc
17 Luka Scap 
25 Matic Krivic 


Sturm 
10 Brock McBride
15 Chris D’Alvise
39 Jan Mursak
19 Ziga Pance
51 Kevin De Vergilio
16 Ales Music
91 Miha Verlic
84 Andrej Hebar
26 Jaka Ankerst
09 Scott Freeman
30 Eric Pance
14 Matej Hocevar
29 Anze Ropret
93 Miha Pesjak
41 Simon Ferguson
18 Ken Ograjensek
71 Jaka Zdesar
07 Alekseev Pogodin
13 Anze Dovic
61 Gregor Rezek
79 Alexander Imbeault

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit