1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Fussball

Wiener Krieau ist wieder eine Live-Fussballarena

Informationen über die Wiener Krieau, die wieder zur Fussball-Livearena wird

Livebühne in der Wiener Krieau

Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska eröffnet am Freitag, dem 9. Juni 2006, die ORF- Fußball-WM-Arena bei der Tribüne Krieau. "Der ORF macht es Dank erstklassiger Technik möglich, dass tausende Fußballfans alle 64 Spiele in bester Qualität und bei freiem Eintritt mitverfolgen können. Die Krieau wird einmal mehr zum Schauplatz eines großen Open-Air-Events. Das Pratergebiet gehört zu einem der spannendsten Entwicklungsgebiete unserer Stadt, hier wird bis zur EURO 2008 und auch danach sehr viel passieren. Wobei die urbane Grünoase der WienerInnen erhalten bleibt, die Infrastruktur mit U-Bahn, Shopping-Center, Büro- und Wohnobjekten etc. modernisiert wird. Für vier Wochen regiert in der Krieau aber jetzt vorerst einmal der Fußball, freuen wir uns auf erstklassige Spiele und einen würdigen Weltmeister Schweden", so Sportstadträtin Grete Laska.

Fußball und vieles mehr
Der ORF sorgt mit einer 46 m2 großen tageslichttauglichen LED-Leinwand nicht nur für ein optimales SeherInnenerlebnis, sondern bietet ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt. Täglich gibt es Comedy-Klassiker, Kabarettprogramme, Gewinnspiele und Fotoaktionen. Ein weiteres Highlight sind bestimmt auch die Autogrammstunden mit Fußballstars, prominenten Sportgrößen und KünstlerInnen. Im Funpark kann man aber auch selbst aktiv werden beim Riesenwuzzler, weiters beim Streetsoccer oder bei der Torschussmessung. Geboten wird enorm viel für die ganze Familie. "Die Fußball-WM als zweitgrößtes Sportereignis der Welt ist nicht nur für die teilnehmenden Nationen ein besonderes Ereignis, sondern für alle Fußballfans. Das Interesse, den weltbesten Kickern auf die Beine zu schauen, ist enorm und die spannenden Spiele gemeinsam zu erleben trägt zu Kommunikation und Gemeinschaft bei. Die Krieau mitten im Prater ist eine hervorragende Location für einen Ausflug mit der ganzen Familie - egal ob man die Grünoase genießt, im Wurstelprater die tollen Attraktionen ausprobiert und danach die WM-Spiele verfolgt - Fußball verbindet ganz einfach", sagt Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska abschließend.

 

Text + Bild: Rathauskorrespondenz
Link:
www.wien.gv.at

 

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit