1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Fussball

U20 WM: Viertelfinale für Österreich

U20-Team Österreichs sorgt weiter für Furore bei der U20 WM . Die ÖFB-Auswahl setzte sich im Achtelfinale gegen Gambia vor 18.000 Zuschauern in Edmonton mit 2:1 durch. Die jungen Wilden unserer U20-Auswahl treffen nun kommenden Samstag im Viertelfinale in Toronto auf die USA, die Uruguay mit 2:1 nach Verlängerung schlugen. Das 1:0 unserer U20-Mannen erzielte Kapitän Prödl kurz vor dem Seitenwechsel. Ein Fehler von Harnik ermöglichte den Afrikanern in der 69. Minute den Ausgleich, ehe schließlich der eingewechselte Hoffer für Österreichs U20 alles klar machte. Trotz numerischer

U20 WM: Viertelfinale

U20-Team Österreichs sorgt weiter für Furore bei der U20 WM . Die ÖFB-Auswahl setzte sich im Achtelfinale gegen Gambia vor 18.000 Zuschauern in Edmonton mit 2:1 durch. Die jungen Wilden unserer U20-Auswahl treffen nun kommenden Samstag im Viertelfinale in Toronto auf die USA, die Uruguay mit 2:1 nach Verlängerung schlugen.

Das 1:0 unserer U20-Mannen erzielte Kapitän Prödl kurz vor dem Seitenwechsel. Ein Fehler von Harnik ermöglichte den Afrikanern in der 69. Minute den Ausgleich, ehe schließlich der eingewechselte Hoffer für Österreichs U20 alles klar machte. Trotz numerischer Überlegenheit (der Gambier Jaiteh hatte in der 43. Minute die gelb-rote Karte gesehen) und der Führung zur Halbzeitpause mussten unsere jungen Nachwuchsspieler lange zittern.

Im Vergleich zum starken Match gegen Mitfavorit Chile hatte U20-Teamchef Paul Gludovatz die Mannschaft an gleich fünf Positionen umgestellt. Zaglmair begann diesmal im Tor, anstelle von Gramann und Suttner rückten diesmal wieder Rasswalder und Panny in die Viererkette. Im Mittelfeld bekam Kavlak gegenüber Morgenthaler den Vorzug, Okotie begann im Sturm anstelle von Hoffer.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit