1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Fussball

Michel Platini zur Generalprobe für die Euro 2008

Michel Platini, UEFA-Generalsekretär David Taylor und ÖFB-Präsident Friedrich Stickler ehrten im Rahmen der Euro-Pressekonferenz zum Thema Volunteers am 27. Juli den Präsidenten des oberösterreichischen Fußballverbandes Leo Windtner. Anlass war die erfolgreiche Organisation der U19-EM in Linz, die trotz frühen Ausscheidens der ÖFB-Auswahl immerhin rund 70.000 Zuschauer anlockte. Michel Platini gratulierte ausdrücklich zu der hervorragenden Organisation und strich heraus, dass der österreichische bzw. oberösterreichische Verband während der U19-Euro 2007 hervorragende Arbeit

Michel Platini, Friedrich Stickler, David Taylor, Leo Windtner
UEFA-Präsident Michel Platini, UEFA-Generalsekretär David Taylor und ÖFB-Präsident Friedrich Stickler gratulieren Leo Windtner, dem Präsidenten des oberösterreichischen Fußballverbandes zur Organisation der U19-EM 2007 in Linz.

Michel Platini gratuliert zur Linzer Euro-Generalprobe

Michel Platini, UEFA-Generalsekretär David Taylor und ÖFB-Präsident Friedrich Stickler ehrten im Rahmen der Euro-Pressekonferenz zum Thema Volunteers am 27. Juli den Präsidenten des oberösterreichischen Fußballverbandes Leo Windtner. Anlass war die erfolgreiche Organisation der U19-EM in Linz, die trotz frühen Ausscheidens der ÖFB-Auswahl immerhin rund 70.000 Zuschauer anlockte. Michel Platini gratulierte ausdrücklich zu der hervorragenden Organisation und strich heraus, dass der österreichische bzw. oberösterreichische Verband während der U19-Euro 2007 hervorragende Arbeit geleistet habe.

„Die U19-EM war von uns konzipiert als kleine Generalprobe für die Euro 2008 aber vor allem gedacht für eines: Eine neue Euphorie in Fußballösterreich auszulösen. Hier gab es den Glücksfall, dass wir gemeinsam mit den U20-Erfolgen in Kanada den Rückenwind mitnehmen konnten.

Die Leistungen bei der U20-WM waren ein Glücksfall, dadurch ist in Österreich die Fußballnation nun mental voll gerüstet“, erklärte ÖFB-Präsident Leo Windtner in seinen Dankesworten.

Bildnachweis: UEFA-Presseservice

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit