1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Euro 2008

Toni Ammer

Toni Ammer, 23, Chef der beliebten Wiener Folkpunk-Band Living Lâche und gelernter Sozialpädagoge im EURO-Fan-Chat rund um das Thema Fussball und EM!

Fan-Interview mit Toni

Toni Ammer, 23, Chef der beliebten Wiener Folkpunk-Band Living Lâche und gelernter Sozialpädagoge im EURO-Fan-Chat rund um das Thema Fussball und EM!

Welcher Mannschaft wirst du bei der EM die Daumen drücken?

Schottland!!!

Was muss sich deiner Meinung nach ändern, damit Österreich bei der EURO konkurrenzfähig ist?

Die Leute müssten von dieser hochnäsigen Einstellung weg. Fußball ist ein Mannschaftssport, da braucht man keine Pseudo-Stars, sondern da sollte man zusammen spielen.

Welches Endspiel würdest du gerne sehen?

Irgendwas  Keltisches! Zum Beispiel: Irland-Schottland im Finale wär echt lustig und eine gute Inspiration für ein paar neue Living Lâche-Songs, ha ha!

Was wäre in deinen Augen als Musik-Feinschmecker die grössere Blamage? Österreich scheidet in der Gruppenphase punktelos aus oder ein EURO-Song von Christina Stürmer?

Letzteres. Ich hasse Christina Stürmer.

Hast du einen persönlichen Lieblings-Fangesang?

Ja! Und zwar:  (Anm.: singend) Allee, Allee, Allee, Allee, Allee, eine Straße mit vielen Bäumen ja das ist eine Allee...

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit