1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Euro 2008

Thomas Prager

Thomas Prager weckt Hoffnungen! Kann es um unseren Fußball wirklich so schlecht bestellt sein, wenn wir einen Blick hinauf nach Holland werfen. Dort spielte sich nämlich ein junger Bursch letztes Jahr in die Herzen tausender Heerenveen-Fans. Thomas Prager, Mittelfeldmotor und Arbeitsbiene vom Dienst beim niederländischen Topclub.

Thomas Prager

Thomas Prager weckt Hoffnungen! Kann es um unseren Fußball wirklich so schlecht bestellt sein, wenn wir einen Blick hinauf nach Holland werfen. Dort spielte sich nämlich ein junger Bursch letztes Jahr in die Herzen tausender Heerenveen-Fans. Thomas Prager, Mittelfeldmotor und Arbeitsbiene vom Dienst beim niederländischen Topclub.

Für den stets im Europacup vertretenen Traditionsverein aus dem Land der Oranjes entdeckt wurde er im Jahr 2003 von einem Talente-Scout, seither geht es für ihn unaufhaltsam bergauf! Schnell gewöhnte sich Prager nämlich an das hohe Tempo und avancierte zur Stammkraft.

Auch im Nationalteam avancierte der 1,74 kleine Blondschopf, der seine Karriere in Österreich bei Stadlau begann bereits zur Anspielstation Nummer eins im defensiven Mittelfeld.

Ein Spieler mit Charakter, wie wir ihn bei der EURO brauchen können!

Hoffentlich bleibt der diesbezüglich leider etwas anfällige Prager bis dahin von Verletzungen verschont.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit