1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Euro 2008

Platinis EM-Stadiontour

UEFA-Präsident Michel Platini stattete als erste Station seiner Besichtigungstour durch die acht EM-Stadien dem Ernst-Happel-Stadion einen Besuch ab.

Platini im Happel-Stadion

Michel Platini startete heute seine Besichtigungstour durch die acht EM-Stadien im Ernst-Happel-Stadion in Wien. Gemeinsam mit Wiens Bürgermeister Michael Häupl, EURO-Geschäftsführer Martin Kallen und Kurt Ehrenberger, Präsident des Wiener Fußballverbandes, nahm Michel Platini in seiner Eigenschaft als UEFA-Präsident das Ernst-Happel-Stadion neun Monate vor Beginn der EURO 2008 in Augenschein. In dieser Arena werden immerhin sieben EM-Spiele, darunter das Finale, ausgetragen. Michel Platini lobte ausdrücklich die Atmosphäre des Ernst-Happel-Stadions und erklärte, es sei ein würdiger Ort für das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2008.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit