1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Euro 2008

FC Liverpool

FC Liverpool vor dem Aus. Vorjahresfinalist FC Liverpool ist nur noch mit einem halben Bein in der Champions-League! Marseille, Chelsea und Real Madrid halten dem Druck stand...

Liverpool am Ende

Der FC Liverpool vor dem Aus? Der Vorjahresfinalist hat die letzten beiden Spiele verloren (0:1 Zuhause gegen Olympique Marseille und 1:2 bei Besiktas) und liegt im Moment an der letzten Stelle der Gruppe A. Die Engländer müssen am heutigen Dienstag gegen Besiktas gewinnen um noch kleine Chancen zu wahren. Der Aufstieg ist zwar noch möglich, aber der CL-Gewinner der Saison 2004/05 ist alles andere als in Form...

Marseille, Chelsea und Real machens vor

Olympique Marseille liegt ungeschlagen an der Spitze! Die Südfranzosen besiegten Besiktas und Liverpool und sind wohl die große Überraschung in Gruppe A. Pikantes Detail: Die Liverpool-Bezwinger stehen in der heimischen Meisterschaft auf dem vorletzten Platz. Chelsea hingegen legt eine Serie hin die sich gewaschen hat: In den letzten neun Pflichtspielen gingen die "Blues" zumindest nicht als Verlierer vom Platz! Überraschender als die Führung von Drogba&Co ist wohl der zweite Platz von Rosenborg Trondheim: Die Norweger, die in der Meisterschaft nur den fünften Platz belegt haben, sind im Moment auf Aufstiegskurs und lassen die weitaus höher eingeschätzten Mannschaften Valencia und Schalke schlecht aussehen.

Die Gruppe C wird zwar erwartungsgemäß von den "Königlichen" aus Madrid angeführt, die Überraschung der Champions League liegt allerdings auf dem zweiten Platz und heißt Olympiakos Piräus. Zur CL-Halbzeit liegen die Griechen tatsächlich vor Lazio Rom und Werder Bremen!

Gruppe D ist wohl auch die spannendste Gruppe der Champions-League. Zwar liegt, wie nicht anders zu erwarten, der AC Milan in Front, allerdings kann man 6 Punkte wohl kaum als halbe Miete bezeichnen. Salzburg-Bezwinger Schachtjor Donezk zeigt sich weiterhin stark und liegt Punktegleich mit dem AC Milan auf dem zweiten Platz. Überhaupt trennen Platz eins und vier nur drei Punkte...

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit