1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Sport
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Euro 2008

Argentinien Nummer 1

Argentinien ist die neue Nummer 1 der FIFA Weltrangliste.

Argentinien Nummer 1

Argentinien Nummer 1? Kaum zu glauben aber wahr: Die neue Nummer eins der FIFA-Weltrangliste heißt Argentinien! Wie aussagekräftig die FIFA-Weltrangliste ist, bleibt jedem selbst überlassen aber wenn man der FIFA glauben schenkt ist Argentinien im Moment die beste Mannschaft der Welt.

Weltmeister nur noch dritter

Weltmeister Italien ist seit Mittwoch nur noch die Nummer drei der FIFA-Weltrangliste. Zwei Erfolge in der Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika  machten den Unterschied für Argentinien. Der Weltmeister muss sich nun hinter Argentinien und Brasilien mit dem dritten Platz begnügen

Österreich verliert wieder Plätze

Trotz der exzellenten Vorstellung des ÖFB-Teams gegen die Elfenbeinküste verliert Österreich in der Gesamtwertung drei Plätze. Österreich liegt damit auf dem 88.Platz und ist nur noch zwei Plätze hinter dem historischen Tiefstand 2004.

Die aktuelle FIFA-Weltrangliste:

  1. Argentinien
  2. Brasilien
  3. Italien
  4. Frankreich
  5. Deutschland
  6. Spanien
  7. Niederlande
  8. Portugal
  9. Tschechien
  10. Kroatien
Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit