1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Freizeit mit Kindern
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Kinderprogramm Text: Anja Haidenschuster

Kinderuni Wien 2016

Von 11. Juli bis zum 24. Juli 2016 haben Kinder ab 7- 12 Jahren die kostenlose Möglichkeit, spannende Vorlesungen, Seminare und Workshops an sieben Hauptstandorten der KinderuniWien zu besuchen.

Flüssiger Stickstoff Experiment an der Kinderuni, ein junge bringt eine Rose zum Behälter
© Kinderbüro Universität Wien/APA-Fotoservice/Schedl | Letztes Jahr gab es Experimente mit flüssigem Stickstoff live zu bestaunen. Auch heuer wartet wieder ein tolles Programm!

496 Lehrveranstaltungen stehen im Angebot

Ab 11. Juli können KinderuniWien- Studierende zwei Wochen lang Wissenschaft und Forschung kennen zu lernen, Uni Luft schnuppern, Fragen stellen und selbst experimentieren. An verschiedenen Wiener Universitäten und Fachhochschulen werden insgesamt 496 Lehrveranstaltungen mit unterschiedlichen Themen angeboten, welche die Kinder frei wählen können. Zu den Hauptstandorten zählen die Med Uni, die Technische Universität, BOKU, Veterinärmedizinischen Universität, FH Campus und die WU Wien. Das Lehrveranstaltungsangebot gibt es online unter www.kinderuni.at. Zu den Themenschwerpunkten zählen „Sprachenvielfalt“, "Rund um die Welt", "Das Wunder Mensch", „Technik fürs Leben“, „Energie und Umwelt, „Boden“, „Klima Energie“ und „girls only“. Spaß und Neugier stehen im Vordergrund. Am Ende gibt es eine große Feier- die Sponsion. Die Kinder bekommen einen Kinderuni Wien-Titel verliehen und eine Urkunde.

Vorlesungen und Programm der Kinderuni Wien

Eröffnet wird die KinderuniWien 2016 am 11. Juli 2016 um 10 Uhr am Campus der Universität Wien. 

Auch heuer bietet die KinderuniWien wieder ein vielfältiges Programm. Kinder aus sozialpädagogischen Einrichtungen werden mit dem "AktionKinderuniTagesticket" an die Uni begleitet, Kinder können Lehrveranstaltungen in 10 verschiedenen Sprachen besuchen und auch für Mädchen gibt es ein spezielles Angebot. Außerdem haben die Eltern der Kinder die Möglichkeit sich in der Bibliothek der Kinderuni auszutauschen und Lebensgeschichten mehrsprachiger Eltern anzuhören.

Kinder können an der KinderuniWien nicht nur Lehrveranstaltungen besuchen, sondern auch an einem Rahmenprogramm teilnehmen, welches an der KinderuniWissenschaft, KinderuniMedizin und KinderuniBoku angeboten wird.

Das Highlight der Kinderuni soll die Sponsion am 24. Juli sein. Die Kinder feiern gemeinsam mit den anderen Kindern und ihren Familien den Abschluss der KinderuniWien und bekommen eine Urkunde und den KinderuniWien-Titel verliehen.

Die Termine der Kinderuni Wien 2016:

  • 11.-15. 18.-22. Juli: KinderuniWissenschaft, Campus Universität Wien
  • 11.-14. Juli: KinderuniTechnik, Technische Universität Wien
  • 14.-15. Juli: KinderuniFH Campus, FH Campus Wien
  • 13.-15. Juli: KinderuniWirtschaft, Wirtschaftsuniversität Wien
  • 18.-22. Juli: KinderuniMedizin, Medizinische Universität Wien
  • 11.-14. Juli: KinderuniBoku, Universität für Bodenkultur Wien
  • 21.-22. Juli: KinderuniVetmed, Veterinärmedizinische Universität Wien
  • 24. Juli: Sponsion im Großen Festsaal im Hauptgebäude der Universität Wien

>>  Mehr Freizeitaktivitäten für Kinder

>> Weiteres Sommerprogramm für Kinder

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit