1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Freizeit mit Kindern
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Kinderprogramm Text: Tamara Leitner

Herbstfest Leopoldau: 10.500 neue Bäume für die Stadt

Am 21. Oktober pflanzen Familien beim gemütlichen Herbstfest in der Leopoldau einen neuen Wald.

Kind mit Gieskanne auf abgeerntetem Feld
© Kromus / PID | Bäume pflanzen und die Umwelt kennenlernen.

Wald der jungen WienerInnen 

Eintritt frei

Samstag, 21. Oktober von 10:00 - 16:00 Uhr
Petritschgasse 30, 1210 Wien

Rund 10.500 Bäume und Sträucher warten auf die Teilnehmer wenn Umweltstadträtin Ulli Sima und Jugendstadtrat Jürgen Czernohorszky am 21. Oktober wieder alle Familien zur traditionellen Aufforstungsaktion in den 21. Bezirk einladen. Die Förster der Stadt Wien (MA 49) helfen natürlich wieder tatkräftig beim Einsetzen. Für die Kinder gibt’s viele Spiele-, Bastel- und Naturstationen, bei denen sie Wissenswertes über den Naturraum Wald erfahren.

Beim gemütlichen Familien-Herbstfest gibt es für die großen und kleinen Besucher Spiele, Spaß und Attraktionen: Fantasietiere basteln, Kürbisse bemalen, Spiele rund um das Thema Natur, Mülltrennspiel der MA 48, Naturerkundungen unter dem Mikroskop, Infos zum Thema Umweltschutz, Steckerlbrot am Lagerfeuer und eine Strohpyramide zum Austoben.

Sie wollen Ihr Kind mehr für Natur und Umwelt begeistern? Kennen Sie die Wiener Umweltspürnasen?

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Programmhighlights Herbstfest Leopoldau

  • Papierdrachen und Windräder basteln, Filzen mit Alpakawolle, Kürbisse schnitzen, Drucke mit Naturmaterialien
  • Fundstücke aus der Natur und Bodenproben durch das Mikroskop bestaunen, Abfallberatungsbus mit Mülltrennspiel, Infos zum Thema Umweltschutz, Pflanzenberatung
  • Steckerlbrot am Lagerfeuer und von den Kindern selbst gebackene Weckerl
  • Spiele von der spielebox zu den Themen Natur, Umwelt und Tiere, Bauerngolf, Turmbauwettbewerb
  • Freizeitinfos für die ganze Familie von der wienXtra-kinderinfo

Erreichbarkeit: U1 Leopoldau, ab 09:45 Uhr fährt ein Bummelzug von der U-Bahnstation zur Veranstaltung

Weitere Informationen


Ein guter Tipp dabei? Teile es mit deinen Freunden.

Kommentar hinzufügen
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit