1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Freizeit mit Kindern
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Kinderprogramm Text: Anja Haidenschuster

Digi Play Days 2016 - spielerisch digitale Basics lernen

Mit den DIGI PLAY DAYS am 15. und 16. September soll das Potenzial von digitalen Lernspielen erlebbar gemacht werden. Kinder in verschiedenen Altersklassen erlernen in kostenlosen Workshops digitale Kompetenzen und haben dabei sehr viel Spaß.

Logo
© digiplaydays.at | Digi Play Days am 15. und 16. September

Die "Digitale Welt" für Kinder

Am 15. und 16. September finden ab 14:00 Uhr die DIGI PLAY DAYS gemeinsam mit rund 20 Ausstellern statt.  Dort können Kinder erste Erfahrungen im Bauen und Programmieren von Robotern erlangen, erleben wie sich Bücher mit dem Handy zum Leben erwecken lassen oder an einer digitalen Schnitzeljagd teilnehmen.

Adresse:

Studio 44

Rennweg 44

1030 Wien

Der Eintritt ist kostenlos, Ihr Ticket erhalten Sie hier.

Programm:

Workshops

Am 15. und 16. September werden zwischen 09:30 und 13:00 Uhr DIGI PLAY WORKSHOPS für Kindergartengruppen und Volksschulklassen geboten.

(Verbindliche Anmeldung notwendig!)

Open House:


Ab 14:00 Uhr öffnet das Studio 44 für alle Kinder ab 8 Jahren und ihre interessierten Begleitpersonen. Es gibt bis 17:00 Uhr eine breite Auswahl an Digitalen Lernspielen und Erlebnissen, die zeigen welches Potenzial digitale Lernspiele in der Wissensvermittlung haben.

Zur unverbindlichen Anmeldung für die Open House Nachmittage gelangen Sie hier.

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:
Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit