1. Stadt Wien
  2. Freizeit
  3. Feste & Feiertage
Mehr Freizeit
Artikel teilen
Kommentieren
Feste & Feiertage

Halloween Kostüme

Halloween steht an und wer nicht gerade sein Karnevalskostüm recycelt, für den wird es höchste Zeit, sich Gedanken zu machen. Ob gruselig oder lustig, Ideen für tolle Halloween Kostüme gibt es jede Menge.

Frau mit Katzenmaske in kurzem Kleid kniet verführerisch auf Stiegen
© Dollarphotoclub.com /Sergii Figurnyi |

Halloween Kostüme selber machen

Alle Jahre wieder ein Klassiker zu Halloween ist das Mumienkostüm. Man kann es ganz einfach selber machen. Ein paar Tage vorher einige Mullbinden mit Tee einfärben. Statt der Mullbinden kann man auch ein in Streifen geschnittenes weißes oder beiges Bettlaken verwenden. Als Basis für das Kostüm beige Leggings und ein langärmliges Shirt anziehen. Mit Stoffstreifen oder Mullbinden umwickeln und diese mit Klebeband fixieren. Zum Schluss noch das Gesicht grau schminken und noch die ein oder andere Narbe aufkleben.

Wenn die Zeit sehr knapp wird: Das Jelly Belly Kostüm
An Material braucht man einen großen durchsichtigen Müllbeutel, breites einfarbiges Geschenkband, eine Packung kleine Luftballons und einen schwarzen Marker zum Beschriften. In den Müllbeutel je zwei Löcher für Arme und Beine schneiden. Die Beinöffnungen kommen in die untere Seite, die Armlöcher an die Seiten. Eine knappe Handbreit unterhalb der oberen Kante einige kleine Löcher einschneiden. Nun die Vorderseite mit dem Jelly Belly Logo bemalen und auf der Rückseite eine Tabelle mit Nährwertangaben aufmalen. Dann das Geschenkband durch die oberen Löcher fädeln und den Müllbeutel anziehen. Den Beutel von oben mit aufgeblasenen Luftballons füllen und zum Schluss zubinden, so dass oben nur noch der Kopf heraus schaut, fertig ist das Halloween Kostüm.

Bildtitel
© brit.co

Originelle Ideen für Halloween Kostüme

Witzig, aber einfach zu machen ist ein Dalmatiner-Kostüm. Man benötigt dafür eine weiße Strumpfhose oder Leggings, ein weißes langärmliges Shirt, kurze schwarze Shorts, schwarze Stoffmalfarbe und weiße und schwarze Theaterschminke. Mit der Stoffmalfarbe werden unregelmäßige schwarze Flecken auf Strumpfhose und Shirt gemalt. Für das passende Halloween Make up das Gesicht mit der Theaterschminke weiß schminken, dazu einen schwarzen Fleck um ein Auge herum malen und auch die Nasenspitze schwarz schminken.

Eine tolle Idee für Computerspielefans ist ein Super Mario Kostüm. Für Mario braucht man eine Jeanslatzhose, ein langärmliges Shirt in rot, dazu die passende Mütze und einen falschen Schnurbart. Mario-Mützen und Schnurbärte gibt es im Internet. Ein einfaches Kostüm, das jeder erkennt und das auch noch bequem zu tragen ist.

Bildtitel
© thekennedyadventures.com

Damen und Herren Halloween Kostüme

Eine prima Halloween Kostüm-Idee für Paare ist es, sich als „altes Foto“ zu verkleiden. Dazu gehört schwarze und weiße Kleidung, am besten im Stil der 20er Jahre. Dazu passende Accessoires aussuchen, z.B. lange Perlenketten, Spitzenband im Haar für die Dame, Hut oder Uniformmütze für den Herrn. Alles was an Haut zu sehen ist mit weißer Theaterschminke bedecken. Haare wenn möglich schwarz tönen oder eine Perücke aufsetzen. Auch das Halloween Make up im Stil der 20er Jahre halten, aber natürlich in schwarz-weiß.

Wem das zu viel Aufwand ist, der findet auch bei den fertig zu kaufenden Kostümen ideale Paar Kombinationen. Besonders beliebt diese Saison sind Han Solo und Prinzessin Leia Kostüme, oder jede Kombination von Spock, Kirk und Uhura aus Star Trek.

Halloween-Kostüme kaufen

Eine tolle Auswahl bieten zum Beispiel diese beiden Online-Shops:

www.funidelia.at
Ein echter Geheimtipp! Von Horrorgestalten aus Filmen über Superhelden, Märchencharaktere und Filmfiguren bis hin zu Verkleidungen für’s Baby, Schminke & Zubehör ist alles dabei!)

www.horror-shop.com

Auch in herkömmlichen Geschäften wird man oft fündig, vor Halloween bieten etwa Hofer oder C&A gruselige Kostüme zu relativ günstigen Preisen an.

Weitere Kostümideen und Geschäfte findet Ihr bei den Faschingskostümen!

Halloween Make up

Für alle, deren Schminkarsenal eher dürftig bestückt ist, werden in jeder Halloweensaison Schminksets angeboten. Für die meisten ausgefallenen und gruseligen Halloween Make ups braucht es außer einer weißen Grundierung eigentlich nur, was frau eh in der Kosmetiktasche hat.

Grusel-Klassiker: Der Totenkopf
Zunächst eine weiße Grundierung auftragen, dabei den Hals nicht vergessen und auch die Lippen verschwinden lassen. Nun mit einem Eyeliner-Stift auf die Lippen und die Umgebung des Mundes Zähne und Kieferknochen aufmalen. Auch einen Teil der Wange mit bemalen und asymmetrisch arbeiten, so dass es aussieht, als wäre auf einer Gesichtshälfte noch Fleisch. Mit schwarzem Lidschatten dunkle Augenhöhlen schminken.

Bildtitel
© eyeslipsface.com

Katzenlook für Erwachsene
Zuerst eine Bronze Grundierung auflegen und mit Eyeliner kleine Raubkatzenflecken auf Stirn, den oberen Teil der Wangen und seitlich am Hals aufmalen. Zwischen Mund und Nase mit einigen Punkten Schnurbarthaare andeuten. Die Augenbrauen mit einem hellen Braunton schminken, dafür die Augen mit schwarzem Eyeliner betonen und die Wimpern mit Mascara in Form bringen. Dazu ein Kupferfarbener Lidschatten.

Bildtitel
© Nadia K./ beautilish.com

Top-Adressen für Halloween Make-up

Austria’s Make Up School - Gabriela Hajek-Renner
Professionelles Halloween Make Up
www.specialmakeup.at
Mitisgasse 25
1140 Wien
Tel.: 01/7860687
info(at)specialmakeup.at

MakeUp Pro
Shop und Onlineshop
www.makeuppro.at
Lerchenfelderstrasse 11
1070 Wien
Tel.: 01/5227783
info(at)makeuppro.at

Ausgerüstet mit so coolen Kostümen kann Halloween kommen:

Die coolesten Halloween Partys in Wien

Politikermasken für Halloween

Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Freizeit