EDV-Training und Schulungszentrum

EDV-Training und Schulungszentrum
Seidlgasse 37
A-1030 Wien

Deutschkurse - Englischkurse - EDV Kurse

Dran bleiben! Deutsch, Englisch, EDV lernen und verbessern

Das Instituts EWI sieht seinen besonderen Auftrag in einer individuellen und effizienten Betreuung in den qualifizierenden Trainingsbereichen EDV, Sprachen, Einzelcoaching und Barrierefreies Lernen. Weiteres um eine Erhöhung der persönlichen Qualifikation auf den Gebieten Persönlichkeitsbildung, Selbstpräsentation und Motivation. Der Erwerb einer fundierten beruflichen Zusatzqualifikation verbunden mit dem Erlernen von Sprachen, vor allem auch wichtiger Ostsprachen und dem Training in spezifischen Soft Skills, unterstützt die Integration in den Arbeitsmarkt wirkungsvoll. Also gehen Sie es an. Wir informieren Sie gerne!

Deutschkurse

Unsere Deutschkurse sind vor allem für jenen Personenkreis geschaffen worden, die sich auf die Deutschprüfung im Rahmen der Integrationsvereinbarung vorbereiten müssen  Unser Unterricht umfasst Elemente der Vermittlung von sprachlichen Grundkenntnissen, der Landeskunde und der Poltischen Bildung. Unsere Deutschkurse sollen den Einstieg in den österreichischen Arbeitsmarkt erleichtern
Je nach Wissensstand können sie ihre Deutschkenntnisse aufbauen und/oder vertiefen.

Im Bereich Deutsch als Fremdsprache kurz DaF genannt, besteht die Möglichkeit, sich ein Basiswissen in den vier Fertigkeiten der Sprachverwendung selbständig anzueignen:

  • Hörverstehen
  • mündliche Kommunikation
  • Leseverstehen und
  • schriftliche Kommunikation

Weiters eignen sich unsere Deutschkurse, wenn sie noch nicht lange in Österreich sind und einen Basiswortschatz für Alltagssituationen benötigen.
Sie wollen sich beruflich weiterbilden und verfügen nicht über ausreichenden Wortschatz oder das nötige Fachwissen – kein Problem! Vielleicht  benötigen sie Deutschkurse für ihre Angehörigen? Bei uns erhalten Sie fundiertes Wissen durch einen ausgebildeten Deutschtrainer. Flexibler Einstieg ist möglich, wir gewährleisten Deutschkurse zu günstigen Preisen!

Basiskurs Deutsch

Nächste Kurse: Durchgehend, Einstieg auf Anfrage
Kurszeiten: Mo + Mi 9 - 13 Uhr
Dauer: 6 Wochen bzw. 60 Unterrichtseinheiten
Kursort: Seidlgasse 37, 1030 Wien
Kurskosten: € 660,00 (exkl. 20%Ust.) inkl. Zertifikat

Englischkurse

Unsere Englischkurse gliedern sich in 2 Gruppen:

Englischkurse Brush up:

Sie haben seit ihrer Schulzeit nicht mehr Englisch gesprochen und wollen ihre Kenntnisse auffrischen? Unsere Englischkurse lehren sie die wichtigsten Redewendungen für Alltagssituationen. Sie planen eine Reise nach London und wollen sich dort in der Landessprache verständigen?

Englischkurse im Zuge eines Berufswechsels; oder wollen sie sich auf eine Bewerbungsgespräch vorbereiten  und benötigen professionelle Bewerbungsunterlagen? Kein Problem, unser Englisch-Fachtrainer bereitet sie während der Englischkurse darauf vor. Einzel- und Gruppenunterricht, auch flexibler Einstieg möglich.

Englischkurse Konversation

Wenn sie Hemmungen haben, vor anderen Menschen Englisch zu sprechen oder sich bezüglich ihrer Aussprache nicht sicher sind. Unsere Fachtrainer sprechen ausschließlich Englisch während des Unterrichts bzw. der Englischkurse.

Basiskurs Englisch

Nächsten Kurse: Bitte anfragen Tel: 0 660 818 50 33
Kurszeiten: Mo.und Do. 09:00 - 13:00 Uhr
Dauer: 5 Wochen bzw. 50 Unterrichtseinheiten
Kursort: Seidlgasse 37, 1030 Wien
Kurskosten: € 550,00 (exkl. 20%Ust.) inkl. Zertifikat

EDV-Kurse

Unsere EDV-Kurse gliedern sich in 2 Gruppen:

EDV Basic Kurs:

Unsere Schulungsteilnehmer lernen die Grundbestandteile eines PCs und die Grundbegriffe der IT kennen; wir unterstützen Sie im Zuge unserer EDV-Kurse beim Anlegen eines E -Mail Kontos; ebenso bekommen Sie, während unserer EDV-Kurse, Kenntnisse bezüglich Dateien- und Ordnerverwaltung sowie diese zu organisieren, vermittelt. Suchmaschinen und WWW sind für Sie nach Ende der EDV-Kurse keine Fremdwörter mehr!

ECDL Vorbereitungskurs:

Sie haben sich für die ECDL-Prüfung angemeldet und  brauchen noch Übungseinheiten um sich gezielt vorbereiten zu können?
Beide EDV-Kurse bieten Unterstützung durch einen ausgebildeten IT Fachtrainer.

Berufsberatung

Berufsberatung eignet sich besonders für Personen, die vor einer neuen beruflichen Herausforderung stehen und ihre Bewerbungsunterlagen auf den letzten bzw. neuesten Stand bringen wollen.
Ein Schwerpunkt der Berufsberatung liegt auch im Bereich Berufsorientierung, das heißt Verbindungen herzustellen zum Thema Beruf - Berufung!

Bei der aktiven Arbeitssuche haben sie die Möglichkeit das Firmennetzwerk zu nützen, d.h. sie erhalten kostenlosen Zutritt zu allen Firmenkontakten unserer Coaches.

Sie wollen sich auf Bewerbungsgespräche vorbereiten und benötigen noch neue Impulse für Ihren großen Auftritt? Ein erfahrener Berufsberater, auch Job-Coach genannt, begleitet sie auf dem Weg zum Traumjob.

Weitere Themen der Berufsberatung sind:

  • Immer wieder erhalte ich Absagen auf meine Bewerbungen, was mache ich falsch?
  • Ich habe Probleme mit meinen Kollegen oder Vorgesetzten, wie verhalte ich mich richtig?
  • Auch das große Thema  MOBBING stellt einen Inhaltspunkt der Berufsberatung dar.

Drogenberatung

Die Entwicklung der letzten Jahre zeigt leider einen Anstieg von Drogen- und Suchtproblemen und das schon bei Kindern und Jugendlichen. Trotz intensiven Bemühungen der Eltern, Lehrer und Betreuer gelingt es nicht immer den Jugendlichen zu einer konstruktiven Freizeitgestaltung zu motivieren.
Immer öfter spielen Drogen und Alkoholmissbrauch die Hauptrolle im Leben vieler Jugendlicher.

Gut gemeinte Angebote seitens der Erzieher werden teilweise nicht ernst genommen oder überhaupt nicht angenommen  Oft geraten Menschen aufgrund ihrer mehr oder weniger labilen Persönlichkeit , aufgrund ihres sozialen Umfeldes und/oder durch gesellschaftliche Rituale in den Teufelskreis der Sucht. Der Drang sich in Euphorie und in Stimmung zu bringen wird immer stärker, das Angebot dafür an Stimulantien immer größer und brutaler.

Wenn die Abhängigkeit dann von Eltern und Lehrern bemerkt wird, ist es oft schon zu spät. Vielfach kann der Schritt in die Kriminalität nicht mehr aufgehalten werden und führt meistens zu Bestrafungen oder Gefängnisaufenthalten, im besten Fall zu therapeutischen Maßnahmen, sprich zu einer Drogenberatung. Dabei geraten Eltern oder andere Bezugspersonen öfters durch Überforderung in ein so genanntes „Burn Out-Syndrom“. Der Schwerpunkt der Drogenberatung kann daher nur in der Suchtprophylaxe liegen.

Auf diesem Gebiet bedürfen Eltern, Partner  und andere betreuende Personen einer effizienten Anleitung und Schulung zum Thema SUCHT. Frau Elfriede Hilpert war jahrelang in einer ambulanten Drogenberatungsstelle als Drogenberaterin tätig und gilt nach wie vor als Ansprechperson für viele verzweifelte Eltern und Partner in Bezug auf Drogenberatung. Weiters stellt die Drogenberatung auch einen Teil der therapeutisch verhängten Maßnahmen  für straffällig gewordene Personen dar, die bestenfalls bis zu einem Strafaufschub führen kann.