Schneeschuhwandern, Skigebiete Österreich

Schneeschuhwandern

Schneeschuhwandern heißt der neue Trendsport, der immer mehr Menschen fasziniert. Was gibt es Schöneres, als sich an der wunderschönen faszinierenden Winterlandschaft zu erfreuen und sich dabei noch körperlich zu betätigen. Schneeschuhwandern ist eine Sportart für alt und jung, bei der man die unberührte Natur hautnah erleben kann und sich von einem ausgebildeten und geschulten Experten durch die jungfräuliche winterlichen Bergwelt führen lässt. Für das Schneeschuhwandern muss man keine besonderen sportlichen Voraussetzungen mitbringen. Haben Sie einen Faible für ein verschneites Wintermärchen, verbringen Sie mit Schneeschuhwandern einen unvergesslichen Urlaub mit sensationellen Natureindrücken. Für Schneeschuhwandern ist keine aufwendige Ausrüstung erforderlich. Mit wasserfesten knöchelhohen Winterschuhen und Stöcken kann man ins Vergnügen starten, da fast alle Hotels einen Schneeschuhverleih betreiben.

Wandern in Österreich

Wandern ist zu jeder Jahreszeit ein einzigartiges Vergnügen, man lässt den Gedanken freien Lauf und genießt die Natur im Wechselspiel der Jahreszeiten. Die Luft und das Wasser inmitten der Berge sind klar und frisch. Körper und Geist können im frischen Grün der Wiesen auftanken, der Alltag wird vergessen und man nimmt die Energie der Berge, der Sonne und Almen mit nach Hause. Die Vielfalt der Pflanzen und die Tierbewohner der Alpen, die uns neugierig betrachten, lassen unser Herz höher schlagen. rnIn Österreich ist ganz speziell das Dachsteingebiet mit seiner wunderbaren Berglandschaft eines der schönsten Wandergebiete der Welt. rnFür das Wandern braucht man keine besonderen Voraussetzungen. rnDas Tempo, den Schwierigkeitsgrad und die Länge der Wanderroute kann man ganz individuell und persönlich je nach Kondition festlegen. rnWichtig beim Wandern ist die Auswahl der richtigen Ausrüstung: Neben guten Wanderschuhen und passender Kleidung (auch in Hochsommerzeiten sollte eine warme Jacke mitgenommen werden) sollte im Rucksack genug Wasser und Verpflegung mitgenommen werden. Selbstverständlich sollte die Wanderroute vorher genau geplant werden und Sie sollten niemals ohne Kompass und Wanderkarte los ziehen.

Österreich Steiermark

Ob Wandern, Walken, Schifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Wellnessaktivitäten – die Steiermark wird nicht ohne Grund als das grüne Herz von Österreich bezeichnet und ist der ideale Ort für jegliche Urlaubsaktivitäten. Wenn Sie einen unvergesslichen Urlaub mit sportlichen Highlights erleben wollen, ist das Gebiet beim Dachstein in der steirischen Ramsau der ideale Ort dafür. rnIm Winter bietet die Gegend traumhafte Schipisten für Snowboard- und Schifahrer, zahlreiche Langlaufpisten und Schneeschuhrouten sorgen für unvergessliche Erlebnisse in einer der schönsten Gegenden unseres Landes. rnNeben den sportlichen Höhepunkten bietet die Ramsau eine Vielzahl von Veranstaltungen, die für den Besucher ein unvergessliches Erlebnis darstellen: neben den Frühlings-, Sommer-, Erntedank- und Wintertraumfesten, werden für Kulturliebhaber Konzert und Liederabende angeboten.

Walking

Nordic Walken ist schon längst zu der Trendsportart Nummer 1 geworden. Die ersten Nordic Walker, die mit Stecken ohne Schiern durch die Parks, Wälder und Wiesen unterwegs waren, wurden noch mit schiefem Lächeln betrachtet. Nunmehr ist die Sportart aus Finnland zum Boom geworden – und das nicht ohne Grund:rnDie Sportart ist eine der Gesündesten, die es gibt und bei Jung und Alt beliebt. Die dynamische Zusammenarbeit von Beinen und Armen bringen für Körper und Geist Wohlbefinden und fördern die Gesundheit. Beim Nordic Walken werden fast alle Muskeln des Körpers beansprucht und da ein nicht unwesentlicher Teil des Körpergewichts von den Stöcken abgefangen wird, ist diese Sportart gelenksschonend. rnWichtig beim Nordic Walken ist, dass man sich von einem erfahrenen Walker einschulen lässt, da die größte Effizienz nur bei richtiger Ausführung gewährleistet ist. rn

Skigebiete Österreich

Kaum ein anderes Land hat eine solche Fülle und Vielfalt von Skiregionen zu bieten wie Österreich. Von den 319 Skigebieten in Österreich ist die Region Schi amade eine der reizvollsten für alt und jung. Sie erstreckt sich von der Region Schladming Dachstein zur Salzburger Sportwelt, über das Großarltal nach Gastein, bis zur Region Hochkönig. Die Region amade umfasst 293 km leichte, 473 km mittelschwere und 94 km schwer Pisten. Die Skibegeisterten können zwischen 257 Liften wählen und die Schneewelt in vollen Zügen genießen.

Video