Tierarzt 1070 Wien - Akupunktur für Tiere

Akupunktur für Tiere, zu finden bei Ihrem Tierarzt in 1070

Tierarzt Dr. Werther bietet neben schulmedizinischer Behandlung auch Akupunktur und Homöopathie für Tiere. In der Burggasse 91 im 7. Bezirk liegt dieses junge, moderne Tierambulatorium. Dr. Werther behandelt Hunde, Katzen wie Kleintiere mit großem Einfühlvermögen und bringt seine Patienten schnell wieder auf die Beine.

  • Notruf: +43 66911546952
  • Moderne, junge Tierpraxis
  • von klassischer Schulmedizin bis alternative Behandlungen
  • Akupunktur für Hunde, Katzen und andere Kleintiere
  • Homöopathie
  • Vorsorge, inkl. Impfplan u.a.m. für Welpen
  • Geriatrie mit altersgerechten Spezial-Behandlungen für Ihren Senior
  • Interne Medizin, inkl. Kardiologie, Neurologie, Gastroenterologie u.a.m.
  • Chirurgie
  • Tier-Gynäkologie und Züchterbetreuung

Weitere Services

  • Labor & Kardiologie
  • Ernährungsberatung
  • Zahnstation
  • Ultraschalldiagnostik und Röntgen
  • Hautambulanz und Allergiediagnostik
  • Hausbesuche im und rund um den 7. Bezirk
Video

Ihr Tierarzt in 1070 Wien kommt auch zu Ihnen nach Hause!

Bei Tierarzt Dr. Martin Werther in der Burggasse 91, 1070 Wien finden Sie und Ihr Haustier neben einer modernst ausgestatteten Praxis auch individuellste Betreuung – vom ausführlichen Gespräch über die Art der Erkrankung bis hin zur Besprechung der idealen Therapie.

Denn Dr. Werther bietet neben traditioneller aber dennoch modernster Schulmedizin auch alternative Behandlungen, wie chinesische Medizin (TCM), Homöopathie und Akupunktur für Tiere.

Und wenn es erforderlich ist, ist Tierarzt Dr. Werther nicht nur bei Notfällen erreichbar sondern macht auch Hausbesuche.

Eine junge moderne Praxis am neuesten Stand der Tiermedizin!

Nach dem Abschluss seines Studiums, 2002, hat Dr. Martin Werther Erfahrung in Praxen und Kliniken im In- und Ausland und in der Notfallambulanz der Veterinärmedizinischen Universität Wien gesammelt und zusätzlich eine spezielle Akupunktur-Ausbildung absolviert.

2008 hat Dr. Martin Werther dann die seit 1978 besteht die Kleintierpraxis in der Burggasse übernommen und auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Für bestimmte Untersuchungen und Therapien arbeitet Dr. Werther zudem mit renommierten Spezialisten in Wien zusammen.

Akupunktur für Tiere

Die Akupunktur (Lat.: acus = Nadel, punctio = das Stechen) ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Sie basiert auf  Jahrtausende alten Erfahrungen und die Wirkung wird inzwischen vor allem bei Schmerzen des Bewegungsapparates wissenschaftlich anerkannt. Bei der Humanmedizin wird die Behandlung mittlerweile auch von den Krankenkassen unterstützt.

Es werden rund 400 Akupunkturpunkte maßgeblich benutzt, die auf so genannten Meridianen angeordnet sind. Nach dem Modell der traditionellen chinesischen Medizin wird durch das Einstechen der Nadeln der Fluss des Qi (Lebensenergie) beeinflusst. Alternativ können diese Punkte auch massiert oder gelasert werden.

Von Hund und Katz wird diese Behandlung meist problemlos toleriert; oftmals ist es ihnen sichtlich angenehm!

Akupunktur bei Tieren wird besonders eingesetzt bei:

  • Schmerzbehandlung im Bewegungsapparat
  • allergischer Erkrankungen

Homöopathie für Ihr Tier!

Neben traditionellen medikamentösen oder operativen Behandlungen bietet Tierarzt Dr. Werther in seiner Kleintierpraxis in Wien Neubau auch alternative Behandlungsmethoden für Ihr Tier an. Zum Beispiel Homöopathie.

Selbst der größte Zweifler wird überrascht sein, wie gut Hunde, Katzen und andere Kleintiere auf Homöopathie bzw. homöopathische Medizin ansprechen. Und mal ganz ehrlich: Einem Tier kann man nichts einreden – wenn es wirkt dann wirkt es. Und wenn damit allfällige Nebenwirkungen, die ein traditionelles Medikament mit sich gebracht hätte, ausgespart werden können: Umso besser für Ihren Liebling!

Hier stehen Tier, aber auch  Besitzer im Mittelpunkt!

Für Tierarzt Dr. Martin Werther steht die individuelle Betreuung für Ihr Tier an erster Stelle. Im Vordergrund: Die intensive Beschäftigung mit den Patienten – Hunde, Katzen und andere Kleintiere – aber auch mit ihren Besitzern.

Nach einer eingehenden schulmedizinschen Untersuchung wird in der Tierarztpraxis in Wien Neubau in einem ausführlichen Gespräch zunächst die Erkrankung erklärt und im Weiteren mit den Besitzern Vor- und Nachteile der verschiedenen Therapieansätze besprochen. Unterstützung bieten hier vor allem auch alternative Behandlungsmethoden wie Homöopathie und Akupunktur (TCM).

Aber auch die tierischen Patienten selbst können sich hier viel Zeit nehmen, um den Tierarzt sowie die Ordination in Ruhe kennenzulernen. Beim Gassigehen ein paar Mal vorbeischauen und ein Leckerli bekommen – das wirkt oft Wunder!

Leistungen im Detail:

Vorsorge

Umfasst spezielle altersgerechte Vorsorgeuntersuchungen sowie ein individuelles Impfschema und Parasitenprofilaxe

Interne Medizin

Umfangreiche Untersuchungsmethoden und eine Laborausstattung am neuesten Stand ermöglichen eine rasche und gezielte Diagnose.
Sie umfasst verschiedene Bereich, wie:

  • Kardiologie
  • Pneumologie
  • Neurologie
  • Gastroenterologie

Chirurgie

Weichteiloperationen mit Inhalationsnarkose, Überwachung und Elektrochirugie

Gynäkologie/Züchterbetreuung

Umfangreiche Betreuung und Begleitung von Züchtern von der Deckzeitbestimmung bis zum Kaiserschnitt!

Geriatrie

Bei altersbedingten Erkrankungen: speziell auf die Bedürfnisse Ihres vierbeinigen Seniors abgestimmte Behandlungen.