1. Stadt Wien
  2. Bildung
  3. Universitäten
Mehr Bildung
Artikel teilen
Kommentieren
Universitäten Text: Ines Riegler

BOKU im Ranking unter den Top Ten

Für das Jahr 2014 wurde die Universität für Bodenkultur beim GreenMetric World Universities Ranking im Spitzenfeld gereiht. Die BOKU erzielte weltweit ein Ergebnis im Top Ten Bereich. Die Resultate des Rankings, welche im Jänner 2015 verkündet wurden, zeigen, dass die BOKU somit als nachhaltigste Universität Kontinentaleuropas bezeichnet werden darf.

Nachhaltigkeit, Baum, Hände
© Susanne Richter/pixelio.de | Auf der Universität für Bodenkultur wird Nachhaltigkeit gelebt.

Beim GreenMetric World Universities Gesamtranking 2014 konnte die Universität für Bodenkultur ein stolzes Resultat erzielen. Von 2013 auf 2014 verbesserte sie sich um 19 Plätze und belegt nun weltweit den 8. Platz.

Die BOKU konnte vor allem bei den Überkategorien "Spezialisierte Universitäten" und "Urban Setting" mit Platz 4 und Platz 7 überzeugen. Damit beweist die Universität nicht nur Nachhaltigkeit im Forschungsbereich sondern auch im Ressourcenmanagement. „Die von der BOKU seit Jahren verfolgte Strategie in diesem Bereich wird damit eindrucksvoll unter Beweis gestellt“, so Rektor Martin Gerzabek.

Das Rankingverfahren

Im Jahr 2014 nahmen 360 Universitäten aus 62 Ländern beim UI GreenMetric World Universities Ranking teil. Damit ist die Teilnahme und das Interesse in den vergangenen Jahren erheblich gestiegen. So gab es etwa im ersten Jahr nur 95 teilnehmende akademische Bildungseinrichtungen. 2014 wurden die Universitäten bereits zum fünften Mal in Bezug auf Nachhaltigkeit und umweltfreundliches Universitätsmanagement verglichen. 

Dafür wurden sechs Kategorien mit folgenden Gewichtungen bewertet: 

  • Umweltstatistik (15%)
  • Energie- und Klimawandel (21%)
  • Abfallwirtschaft (18%)
  • Wasserverbrauch (10%)
  • Transport (18%) 
  • Bildung (18%)

Die meisten Punkte und damit die besten Plätze im Rankingverfahren erzielten diesmal in der folgenden Reihenfolge: die Universität Nottingham (UK), die University College Cork (Irland) und die Nottingham-Trent-Universität.

Was ist Nachhaltigkeit?

Wer sich näher mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen möchte, kann dies übrigens auch bei einem Blick auf die Nachhaltigkeitsstrategie der BOKU tun. Auf ihrer Webseite erklärt die Universität ihr Verständnis von Nachhaltigkeit und zeigt auf, mit welchen Projekten sie versucht ihre Strategie umzusetzen. Besonders Interessierte können auch am Nachhaltigkeitstag  (4. Mai 2015) vorbeischauen oder beim BOKU-internen Nachhaltigkeitspreis teilnehmen.

>>Zurück zu den Universitäten im Überblick

Video
Beteiligen Sie sich am Beitrag, wir freuen uns:

Kommentar hinzufügen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
weitere Meinungen
Keine Kommentare
  1. Stadt Wien
  2. Bildung